Menu

The Journaling of Sharp 610

pagepowder1's blog

Wie Sie Ihr Kind genauso fur das Skifahren begeistern konnen wie Sie selbst.


Jeder leidenschaftliche Fan einer Sportart mochte, dass seine Kinder in seine Fu?stapfen treten. Es gibt kein besseres Gefuhl, als seine gro?te Leidenschaft mit seinem Kind zu teilen. Wenn dieser Sport das Skifahren ist, ist es umso wichtiger, dass Ihr Kind mit Ihnen in den Bergen Linien zieht. Nicht nur, um als Familie ein schones Hobby zu teilen, sondern auch, weil Sie sie auf Ihre Ausfluge in den Schnee mitnehmen wollen. Wo wurden sie bleiben, wenn sie nicht gerne Ski fahren wurden?
Aber Sie wissen auch, dass Vorlieben und Hobbys nicht erzwungen werden konnen und sollten. Wenn Sie also Ihr Kind an diesen Wintersport heranfuhren wollen, versuchen Sie, die folgenden Tipps zu befolgen. So konnen Sie diesen gesunden und schonen Sport gemeinsam genie?en.

Tipps fur Kinder, die das Skifahren lieben
1. Sie konnen Ihr Kind schon im Alter von 3 Jahren auf die Skier bringen.
In den europaischen Skischulen nehmen bereits Kinder im Alter von 3 Jahren am Unterricht teil. Au?erdem kommen Madchen in diesem Alter oft schneller voran als Jungen: Sie sind exekutiver. Dennoch sind sich die meisten Skilehrer sicher, dass das optimale Alter fur die ersten Abfahrten bei 4 Jahren liegt: Das Kind ist bereits korperlich stark und bereit, der ungewohnten Belastung standzuhalten, sowie mit den Unannehmlichkeiten der Skiausrustung und des Aufstiegs zurechtzukommen.

Die Hauptsache fur die ersten Lektionen sind zwei Fahigkeiten: ein Keil zum Anhalten und parallele Skier zum Vorwartsfahren. In Europa werden sie "Pizza" und "Pommes" genannt. Diese Bilder sind fur alle Kinder, unabhangig von Land und Alter, verstandlich. Nach 7 Jahren lernt das Kind bewusster, kann seinen Korper kontrollieren, wiederholt die Bewegungen der Erwachsenen. In diesem Alter sind die Fortschritte besonders deutlich und der Gruppenunterricht ist sehr effektiv.

2. Wahlen Sie ihre Kleidung und Ausrustung sorgfaltig aus
Wahlen Sie warme, winddichte Kleidung mit guter Isolierung gegen Feuchtigkeit: Alle Kinder fallen oft hin und walzen sich frohlich im Schnee. Kaufen oder leihen Sie Skier und Schuhe nicht fur das Wachstum, sondern fur die Gro?e und das Gewicht des Kindes, sonst wird es keinen Spa? am Skifahren haben. Fur ein Kind von 3 bis 5 Jahren ist es besser, die kurzesten Skier zu kaufen. Selbst fur Funfjahrige, die zwischen 15 und 20 kg wiegen, ist es bequemer, die ersten Schritte auf 70-cm-Skiern zu machen.

Viele Kinder kommen mit dem Sport nur deshalb nicht zurecht, weil die Eltern ihnen die falschen Schuhe gekauft oder sie falsch angezogen haben. Stiefel fur kleine Kinder sind in der Regel leicht, mit einem Clip, nicht so steif. Fur Kinder im Alter von 5-6 Jahren sind sie bereits ahnlich denen fur Erwachsene.



Vergessen Sie nicht die Schutzbrille oder die Helmmaske; an einem sonnigen Tag ohne die richtige Schutzbrille gehen alle ihre Fortschritte den Bach hinunter, au?erdem ist es gefahrlich fur ihre Augen.

3. bringen Sie Ihren Kindern nicht selbst etwas bei.
Am besten nehmen Sie Ihre ersten Lektionen von den Profis. Wenn es einem 3-4-jahrigen Kind nicht leicht fallt, seine Eltern loszulassen, konnen Sie fur die Stunde bei ihm sein, aber nur fur die erste Stunde.
Angehorige konnen altere Kinder ablenken. Kinder verhalten sich im Beisein von Mama und Papa vollig anders, und auch die Eltern selbst fordern oft schnelle Fortschritte von ihren Kindern, was falsch ist. Deshalb ist es besser, die ersten Lektionen mit Profis zu beginnen.
Wenn sie alter sind, konnen Sie Ihr Kind in ein ski racing camp. Sie haben eine tolle Zeit, schlie?en tolle Freundschaften und steigern ihr Skifahrniveau sehr schnell.

4. Die ersten Lektionen sollen Spa? machen
Sie sollten keine schnellen Ergebnis

Go Back

Comment

Blog Search

Blog Archive

Comments

There are currently no blog comments.